Monthly Archives: February 2018

Kat macht Yoga

Repost von katstrialogie. November 2015 Meine Arme tun weh. Meine Schultern auch. Meine Oberschenkel. Die Oberschenkelinnenseiten, und mein Hintern sowieso. Klar denkt ihr – selbst schuld wenn man nicht so sportlich ist und sich einbildet man muss laufen und schwimmen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Kat schwimmt

Repost von Katstrialogie. Oktober 2015. Schwimmen kann doch jeder. Wenn ich so über Wasser in meinem Leben nachdenke, kommen verschiedene Gedankenfetzen in mir hoch: Neapel 1981: Mama und 2-jähriges-ich im Meer. Welle kommt. Welle geht. Baby-Kat weg…offensichtlich bin ich dann … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Das perfekte Schwimmoutfit

Repost von Katstrialogie, Oktober 2015 Wenn man schon nicht so super sportlich ist, sollte man zumindest halbwegs gut aussehen beim ablosern. Oder so irgendwie. Meine eigene Theorie habe ich bis jetzt noch nicht wirklich umgestzt – siehe das tolle Outfit … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Kat rennt.

Seit Jahren habe ich beim Laufen immer Thomas D. im Ohr: “O bitte baby lauf, lauf, gib nicht auf…”* und ich sehe mich in Gedanken immer schneller laufen – so wie Lola im Film. Die Wahrheit sieht aber etwas anders … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Kat fährt Rad.

Repost von Katstrialogie, September 2015. Ich erinnere mich an mein erstes Rad, es war blau und wurde vom Osterhasen gebracht. Ich denke ich war 4. Die nächste Raderinnerung ist mein Fuß in den Speichen des Rades meiner Babysitterin einige Zeit … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

Schritt 1: Die Suche nach Verbündeten und wie gehe ichs an

Repost von Katstrialogie September 2015 Ein Projekt ist immer einfacher, wenn man Verbündete hat. Natürlich habe ich einen Freund, der Triathlet ist, aber hier liegt auch schon das Problem. Er ist schon Triathlet und ich eben nicht. Er steht mir … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , | Leave a comment

Wie alles begann. Oder. The planting of the seed.

Repost von katstrialogie. September 2015. Es ist 4:15 – viertel fünf, viertel nach vier – wie auch immer ihr es nennen wollt. Und der Wecker klingelt. Das stört mich nicht sehr, denn ich liege ohnehin seit Stunden wach – aus … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment